Wer bin ich?

 

Kurz Zusammengefasst: Ich bin Heilerin.

Ich bin Heilpraktikerin und Medium. Ich liebe es zu sehen, wie Menschen mit sanften Heilmitteln, durch Worte, Berührungen oder dem Kontakt mit dem Jenseits körperlich, emotional und geistig gesunden. Ich kann mir fast nichts Schöneres vorstellen. 

Schon als Jugendliche hatte ich den Wunsch, Medizin zu studieren oder Hebamme zu werden. Ich wollte stets anderen helfen. Diesen Weg hatte ich damals allerdings nicht vor Augen, weil er mir gar nicht bewusst war.

Im Alter von 20 Jahren kam ich zum ersten Mal mit Homöopathie in Kontakt, die mir bei einer akuten Erkrankung überraschend schnell half. Das war mein Einstieg in die Homöopathie.  Und letztlich in die Naturheilkunde.

Die Medialität war schon von klein auf da, doch wurde sie mir erst mit Mitte 20 wirklich bewusst.

Schon als Kind konnte ich die Aura der Menschen sehen. Auch zogen mich Hände schon immer in den Bann. Oftmals fiel mein Blick auf sie und ich hatte eine Eingebung dazu, die sich dann bewahrheiteten.

Auch las ich mit zwölf schon alle Bücher von Elisabeth Kübler-Ross über Sterben und Nahtoderfahrungen. 

Als ich endlich meine mediale Ausbildung bei Harald Knauss und Rosina Sonnenschmidt machte, fiel mir das mediale Arbeiten leicht. Die positive Resonanz meiner Klienten tat ihr übriges:  Ich wusste, ich hatte meine Berufung gefunden. Inzwischen habe ich viele Ausbildungen bei verschiedenen bekannten Medien gemacht und bilde mich auch hier fortwährend weiter, denn diese Arbeit bringt soviel Liebe, Leichtigkeit, Freude und Segen in diese Welt, dass ich mir wünsche, dass die Menschen sie noch mehr für sich entdecken und sie selbst erlernen. Daher biete ich auch im medialen Bereich Ausbildungen und Lernzirkel an.

 

Falls Dich mein Lebenslauf sowie meine Ausbildungen interessieren, findest Du diese hier:

- ich bin 1972 geboren, verheiratet und habe vier Kinder

- Ich bin seit 2003 Heilpraktikerin und seit 2004 in eigener Praxis tätig

- seit 1992 (z.T. Selbst-)Studium der Homöopathie. Hier haben mich besonders Andreas Krüger, Dr. Rosina Sonnenschmidt, Hansjürgen Achtzehnt sowie Peter Gienow mit ihren genialen Arbeiten beeinflusst. Die Miasmatik bildet seitdem die Grundlage meiner homöopathischen Behandlungen.

 

Im September 2000 begann ich meine Heilpraktikerausbildung an der Paracelsusschule in Würzburg und machte meinen Abschluss im März 2003. Zeitgleich absolvierte ich verschieden Aus- und Weiterbildungen in Homöopathie, (Ohr)Akupunktur, Bachblütentherapie, Präventionsmassnahmen u.v.m.

 

Im Januar 2001 erlente ich bei Harald Fleig die wunderbare Dorn-Breuss-Massage, eine spezielle Rücken- und Wirbelsäulentherapie

 

2004 bis 2005 absolvierte ich meine Ausbildung im Familienaufstellen bei Berthold und Gabriele Ulsamer in Freiburg. Dank ihnen durfte ich diese Arbeit von der Pike auf lernen. Immer stand die Achtsamkeit auf die grundlegende Problematik und das Wohlergehen des Klienten im Vordergrund. Danke Euch beiden dafür!

 

Von 2007 bis 2010 ließ ich mich zur geistigen Therapeutin und Lebensberaterin im Lorber Institut (Rathsberg) ausbilden. Die Grundlage hierfür beinhaltete das Wissen der Neuen Medizin.

 

2010 besuchte ich das Silva Mind Seminar bei Ursula Haller in München, wurde Injektotherapeutin und absolvierte die Ausbildung zum MAQUA®-Practitioner sowie MAQUA®-Gruppenworkshopleiterin beim MAQUA® Institut Wipperfeld-Butz in Hettstatt.

 

Ein ganz besonderes Highlight im Jahr 2010 war der Aurachirurgie-Kurs bei dem bekannten Heiler Gerhard Klügl. Danke für deine Güte und Herzenswärme sowie diese grandiose  "Technik".

 

Von April 2011 bis Februar 2012 besuchte ich die Medial- und Heilerschulung bei Dr. Rosina Sonnenschmidt und Harald Knauss in Hohenwart (Pforzheim), die ich erfolgreich mit einer Prüfung abgeschlossen habe. Auch Euch beiden gebührt ganz besonderer Dank für soviel Bodenständigkeit, Einfachheit und Heiterkeit in der Weitergabe Eures enormen Wissens.

 

2012 Besuchte ich das Seminar zur Sterbebegleitung "Excarnation - Der große Wandel" bei Rosina Sonnenschmidt und Harald Knauss

 

Anfang Februar 2013 absolvierte ich die Freeing-Ausbildung bei Christiane E. Bergmann (Potsdam). Eine wirklich effektive Methode! Danke, "Chefin".

 

Zudem habe ich mich bei Rosina und Harald in Bezug auf Mediale Botschaften und geistiges Heilen fortgebildet und meine eigenen "Seelische Tafelrunden" aufgestellt.

 

2013/2014 Ausbildung zum Humorberater beim HCDA, die im Mai erfolgreich beendet wurde

 

April 2018 Teilnahme an der Trance Week im Arthur-Findlay-College, Stansted, England

 

Juni 2019 Trance Kurs bei Steven Upton, Basel

 

Juli 2019 Teilnahme an der Trance Week im Arthur Findlay College, Stansted, England

 

Februar 2020 Weiterbildung bei Paul Jacobs, dem besten Lehrer den ich je hatte, in der Deutschen Woche im Arthur Findlay College, Stansted, England

 

Februar, November und Dezember 2021 Weiterbildung in der Deutschen Online Woche und verschiedene Kurse des Arthur Findley College 

 

Hier finden Sie mich

Praxis Faulbach
Am Heckenkopf 3
97906 Faulbach

09392 924 220

Druckversion Druckversion | Sitemap
Am Heckenkopf 3; 97906 Faulbach; Tel. 09392-924220