wohltuende Massagen

Hot Stone-, Schröpf- und Dorn-Breuss-Massage

 

Berührung gehört zu den lebensnotwendigsten Dinge, die wir brauchen

 

Die DORN-BREUSS-Massage

 

Die Wirbelsäule beinhaltet große Nervenbahnen, das Rückenmark. Aus jedem Wirbel treten links und rechts Nerven aus und versorgen Organe, wie Herz, Lunge, Darm und Haut und narürlich unsere Muskeln. Verschiebt sich nun ein Wirbel ein wenig nach vorne oder zur Seite kann das auf den entsprechenden Nerv drücken und damit Schmerzen oder andere Beschwerden verursachen.

Bei einer Dorn-Breuss-Massage werden Verspannungen und verschobene Wirbel, wie auch Gelenke auf sanfte Weise behandelt und so weit möglich wieder in ihren ursprünglichen Zustand gebracht. Der Patient bekommt meist auch Übungen als Hausaufgaben auf, die er für einige Zeit regelmässig zu Hause machen muss.

 

Die HOT STONE Massage

Die Massage mit heißen Basaltsteinengalt gilt seit jeher als Gesundheitsfördernd, stressabbauend und vitalisierend. Die Anwendung ist uralt und heute noch bei vielen Naturvölkern weit verbreitete Methode. Sie ist in vielen Erdteilen unabhängig voneinander entwickelt worden..

Die heißen Steine werden zunächst auf bestimmte Chakrenpunkte gesetzt und setzen somit Reize auf das vegetative Nervensystem. Anschließend wird mit heißen Steinen nach und nach die verschiedenen Körperteile massiert, so dass sich Muskeln lockern und Verspannungen lösen können. Auch eine entschlackende und entgiftende Wirkung wird der Massage zugeschrieben, da dabei der Lymphfluss angeregt wird.
Geniesse auch Du die wohltuende Entspannung in angenehmer Athmosphäre oder verschenke sie als Gutschein zu Geburtstagen oder Feiern wie Weihnachten.
Nicht geeignet ist die Massage für Menschen mit Gefäßerkrankungen wie Thromboseneigung und Krampfadern, mit schweren Herzproblemen, offenen Wunden, ansteckenden Hauterkrankungen, Ödeme u.a. Bitte frage notfalls nach.

Die SCHRÖPF-Massage
Die Schröpfmassage ist eine wunderbar entspannende, schmerzlindernde Massage, die zum Lösen von Myogelosen (harten Muskelverspannungen), zum Anregen des Lymphflusses und des Stoffwechsels, der Entgiftung oder auch zur Cellulitebehandlung eingesetzt wird. Mit Hilfe von einem Unterdruck in den Schröpfgläsern wird die Haut samt Untergewebe bei der Massage angehoben und so die Durchblutung und die Selbstregulation angeregt.
Nicht geeignet ist dies Massage bei Menschen mit Gerinnungsstörungen.
Preis: ca 30 Minuten 40 €
ca 60 Minuten 70 €


Weitere Massagen:
Kopf-, Schulter,- Hand- und Fußmassagen haben eine entspannende Wirkung.

Gerne auch als Kurzmassage in der Mittagspause

 

 

 

Hier finden Sie uns

Praxis Faulbach
Am Heckenkopf 3
97906 Faulbach

09392 924 220

Praxis München
Reich der Sinne

Donnersbergerstr. 18
80634 München

01520 98 58 342

Kontakt

Rufe einfach an unter

 

Faulbach: 09392 924 220

München: 01520 98 58 342

 

oder schreibe an

Nicola.Roth(at)online.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Am Heckenkopf 3; 97906 Faulbach; Tel. 09392-924220